Am 28. September nahm die 2. Klasse mit Klassenlehrerin Martina Wanko und Biologielehrer Otmar Strondl an den Umwelt.Wissen.Tagen teil.

Bei dieser virtuellen Veranstaltung wurde Wissen rund um naturwissenschaftliche Themen an interaktiven Stationen und Workshops vermittelt.
Auch das Experimentieren und eigenständige Handeln kam nicht zu kurz.
Beim Abschlussquiz dieser halbtägigen Veranstaltung konnten unsere Schülerinnen und Schüler ihr Wissen unter Beweis stellen und holten unter mehr als 500 Teilnehmern sensationell die Plätze eins und fünf.
Tobias Stumvoll und Selina Hanko freuten sich über die gewonnen Preise.