Die Schüler der dritten Klasse übernahmen im Frühling die Betreuung des Hochbeets im Schlosspark.

Im Rahmen des Biologieunterrichts legten die Kinder fleißig Hand an, bearbeiteten die Erde und bauten verschiedene Gemüsesorten an. Nun hoffen alle auf eine ertragreiche Ernte.